Jutta Schuster (57), EDV-Beraterin

CDU Gemeinderätin seit 1987 und Fraktionssprecherin. Seit 1999 Kreisrätin. Ich setze mich für ein liebens- und lebenswertes Plankstadt ein. Junge Familien und Senioren sollen sich in Plankstadt wohlfühlen. Besonders wichtig ist mir die Förderung des Ehrenamts und der Vereine. Gründungsmitglied beim Tennisclub, Partnerschaftsverein und Bürgerbusverein. Seit der Gründung 1987 Schatzmeister beim Heimat- und Kulturkreis und Vorstandsmitglied im Partnerschaftsverein. Seit über 35 Jahren aktiv in der Städtepartnerschaft mit Castelnau-le-Lez.

Hans-Peter Helmling (63), Landwirtschaftsmeister

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder. Mit meiner Frau Ilse bewirtschafte ich den „Spargel- und Spanferkelhof“ im Weiler Jungholz. Als Landwirtschaftsmeister führe ich diesen in der sechsten Generation und ich wünsche mir, dass auch die nächste Generation den Bauernhof weiterführen kann. Ich identifiziere mich mit meiner Heimatgemeinde, in der ich gerne lebe. Es ist mir daher wichtig, Wohnen und Natur in Plankstadt zu ihrem Recht zu verhelfen. In meiner Freizeit engagiere ich mich aktiv beim MGV Sängerbund-Liedertafel.

Isabel Heider (42), Dipl. Verwaltungswirtin

Verh., 2 Kinder, seit 2011 mit der Familie im Ort. Mit meiner Kandidatur möchte ich gerne meinen Teil dazu beitragen, dass Plankstadt eine attraktive Gemeinde mit einer hohen Lebensqualität bleibt, gerade auch für junge Familien. Die Zusammenarbeit zwischen Verwaltung und Politik kenne ich durch meine langjährige Tätigkeit im Kommunalwesen in den Bereichen Öffentlichkeit, Kultur- u. Vereinswesen. Derzeit Sachgebietsleiterin für Kinder, Familie u. Jugend. Mein dabei erworbenes Wissen und die gewonnenen Erfahrungen möchte ich für Plankstadt gerne einbringen.

Dr. Felix Geisler (42), Chemiker

Seit mehr als 10 Jahren lebe ich im Ort, bin mit einer Plankstädterin verheiratet und Vater eines 4-jährigen Sohnes. Im Gemeinderat nehme ich für die Fraktion u.a. Stellung zu den Themen Kinderbetreuung, Ausstattung der Schulen, Glasfaser-Netzausbau und Jugendbeteiligung. Sehr interessiert bin ich an einem harmonischen Zusammenleben der Generationen. Ich bin Mitglied im Partnerschaftsverein, in der TSG Eintracht, in der AWO, im Heimat- und Kulturkreis und beim DRK.

Andreas Wolf (57), Bauunternehmer

Ich bin verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder. Von Beruf bin ich Maurermeister und Betriebswirt. Ich führe den elterlichen Betrieb „Bauunternehmung C.V. Wolf“ in der 3. Generation. Seit 1999 im Gemeinderat und in verschiedenen Ausschüssen der Gemeinde tätig, ist mir das Wohl und die Zufriedenheit der Plankstädter Bürgerinnen und Bürger sehr wichtig. Die baulichen Entwicklungen im Ort wie auch die Unterstützung unserer vielen Vereine, Schulen, Kindergärten usw. sind wichtige Themen für mich.

Prof. Dr. Udo Weis (56), Hochschullehrer

Ich bin seit vielen Jahren wohnhaft in Plankstadt und über 35 Jahre mit Irmgard Weis verheiratet. Wir haben zwei erwachsene Kinder. Als Professor für Wirtschaftsingenieurwesen bilde ich für Unternehmen Mitarbeiter im Bereich Sicherheit und Gesundheit weiter. Mir sind das Wohlergehen und die Entwicklung unserer Gemeinde wichtig, dabei setze ich mich besonderes für die Förderung von Bildungsmöglichkeiten und die Unterstützung der heimischen Wirtschaft ein. In meiner Freizeit engagiere ich mich in verschiedenen Ehrenämtern sowie im HKK.

Stephan Braun (27), Maschinenbauingenieur, M. Eng.

Ich bin verlobt, habe noch keine Kinder u. lebe seit Geburt in meiner Heimatgemeinde Plankstadt. Als privater Bauherr im Ortskern von Plankstadt sehe ich auch meinen zukünftigen Lebensmittelpunkt hier, in einer vielfältigen Gemeinde, in der man aber auch bewusst zur Ruhe kommen kann. Ich bin vor allem an einer nachhaltigen Entwicklung für die kommenden Generationen interessiert - ökonomisch, ökologisch. Seit zehn Jahren fülle ich das Amt des Schriftführers innerhalb des CDU-Gemeindeverbandes aus.

Oskar Sessler (67), Landwirtschaftsmeister

Verh., 3 Kinder, 5 Enkel, Gemeinderat, Geschäftsführer des Ortsbauernverbands, Schöffe am LG Mannheim, Sänger beim GV Sängerbund-Liedertafel, Mitglied der Freiw. Feuerwehr u. des Musikvereins, Mitinitiator des Schaufeldes zur 1250-Jahrfeier. Ich stehe für bezahlbaren Wohnraum, Vermeidung von Landverbrauch, den Schutz von Flora und Fauna, Förderung des Ehrenamtes und der Vereine, für bessere Fahrradwege einschl. regionaler Verbindungen, zügige Umsetzung des Gemeinde-Entwicklungskonzeptes und Verbesserung des ÖPNVs.

Marco Ghiani (41), Verwaltungsbeamter

Ich bin verheiratet und in Plankstadt aufgewachsen. Seit 2017 wohne ich wieder in Plankstadt. Beruflich bin ich als Verwaltungsbeamter beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis tätig. In meiner Freizeit bin ich bei der Schaubühne Plankstadt und als Kassier beim DRK Plankstadt aktiv, sowie Mitglied beim Angelsportverein und der TSG Eintracht. Wichtig für mich sind ein lebendiges Plankstadt sowie ein optimales Verkehrskonzept und ein barrierefreies Plankstadt.

Andreas Berger (49), Betriebswirt

Ich bin verheiratet, Vater von 2 Kindern, von Beruf Geschäftsführer im hiesigen Recyclingbetrieb. Ich unterstütze als Mitglied viele Vereine. Als Gemeinderat seit 2004 setze ich mich besonders für eine gute Infrastruktur ein. Gewerbebetriebe müssen mehr gestärkt werden. Plankstadt ist auf einem guten, aber noch ausbaubaren Weg. Viel mehr junge Leute sollten m. E. in den Gemeinderat gewählt werden, was ich mit meinem Listenplatz unterstütze.

Andreas Kistner (57), Betriebswirt

Ich bin kfm. Leiter, verheiratet, ein Sohn. Als Gründungsmitglied, Kassierer u. Fahrer des Bürgerbusses engagiere ich mich aktiv in der Gemeinde und kenne die Sorgen vieler Mitbürger/innen. Im Vorstand der CDU bin ich Schatzmeister. Bei IHK u. DHBW bin ich ebenfalls tätig. Als ehem. Vorsitzender im Freundeskreis der Friedrich-Schule und im Förderverein Handball sind mir Kinder u. Jugendliche wichtig, so wie die Schaffung moderner Infrastruktur.

Simone Mack geb. Kolb (52), Erzieherin

Ich bin verheiratet und habe zwei Töchter. Bei meiner Tätigkeit im Kindergarten ist es mir wichtig, Kinder in ihren ersten Lebensjahren liebevoll zu begleiten. Im GV Liederkranz engagiere ich mich als Vizechorleiterin und in der Pressearbeit. Beim kath. Bazar bin ich für die Organisation der Tombola mitverantwortlich. Mein Vater Günter Kolb hat mich schon früh mit der Gemeindepolitk vertraut gemacht. Ich bin von ganzem Herzen „Plänkschterin“ und bin auch bereit mich für meinen Heimatort einzusetzen.

Christophe Barwig (42), Rechtsanwalt

Ich bin verheiratet, Vater von 2 Kindern und arbeite in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns. Vor einigen Jahren nach Plankstadt gekommen, haben wir vor kurzem hier gebaut und fühlen uns hier heimisch. Plankstadt bietet heute schon viel. Wir brauchen aber auch künftig gute Schul- und Betreuungsangebote, einen lebendigen Ortskern und Entwicklungspotentiale für das Gewerbe, damit das Leben in der Mitte für alle attraktiv bleibt.

Lukas Schubkegel (19), Student

Ich wohne seit 2009 in Plankstadt, studiere an der Uni Heidelberg Mathematik und Politikwissenschaften. In meiner Freizeit engagiere ich mich als Pressesprecher im Vorstand der CDU Plankstadt und bin zudem Trainer einer Kindergruppe beim Nhan Vo Dao Plankstadt e.V. Als Vertreter der jungen Generation will ich für deren Interessen eintreten. Mir liegen die Förderung von Vereinen und eine Verbesserung der ÖPNV-Verbindung nach Heidelberg am Herzen.

Martin Neidig (21), B. Sc. in Physik

Ich studiere Physik im Master an der Uni Heidelberg und bin Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Ich engagiere mich als Jugendleiter bei den Ministranten sowie als Darsteller bei der Schaubühne. Ich singe in den Young Vocals und auch im kath. Kirchenchor Plankstadt und bin seit 2011 Mitglied der JU, seit 2015 bei der CDU. Wichtig ist mir, auch in Zukunft die Jugend stärker in die Kommunalpolitik einzubinden und Plankstadt durch die attraktivere Gestaltung öffentlicher Plätze aufzuwerten.

Julia Beisel (21), Auszubildende Drogistin

Derzeit mache ich eine Ausbildung zur Drogistin. In meiner Freizeit spiele ich Querflöte im Jungendsinfonieorchester Schwetzingen. Ich singe im katholischen Kirchenchor in Plankstadt und bin langjährige Ministrantin. Mir liegt die Umwelt sehr am Herzen, vor allem die Vielfältigkeit in meiner heimischen Landschaft. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass der Artenreichtum der einheimischen Vögel und Insekten nicht weiter abnimmt, sondern verbessert wird.

Lukas Damm (20), Schüler

Ich bin zur Zeit noch Schüler an einem technischen Gymnasium in Heidelberg. Ich engagiere mich seit dem Alter von acht Jahren beim Roten Kreuz in Plankstadt. Als Hobby betreibe ich viel Sport. Mein Interessen-Schwerpunkt liegt auf einer Verbesserung des Miteinanders in der Gemeinde, vor Allem im sozialen Sinn. Ich setze mich auch für eine Stärkung des Vereinslebens ein.

Jasmin Moncado-Obrigewitsch (39), Groß- und Außenhandelskauffrau

1979 in Heidelberg geboren kam ich 2002 nach Plankstadt, bin verheiratet und habe zwei Kinder im Alter von 17 und 8 Jahren. Als ausgebildete Groß- und Außenhandelskauffrau bin ich im Mobilfunkmanagement der Telekommunikationsbranche tätig. Meine Interessen liegen in den Bereichen Schule und gute Kinderbetreuung, wie auch mein Engagement als Elternbeirätin zeigt.

Marcel Naumann (36), Elektroniker für Signalbau

Ich wohne seit 2003 in Plankstadt, bin seit 2005 verheiratet und habe zwei Kinder. Seit 2007 bin ich als selbständiger Signaltechniker tätig. Gemeinnützig engagiere ich mich als E-Juniorentrainer bei der TSG-Eintracht. Mir und meiner Familie liegt ein lebenswertes Plankstadt am Herzen.

Peter Elleser (42), Laborleiter

Ich bin verheiratet und habe eine Tochter. Seit 2011 wohne ich in Plankstadt und bin ein echter Kurpfälzer. Von Beruf bin ich Chemietechniker und Technischer Betriebswirt. Ich leite mehrere chemische Laboratorien in Deutschland und bin auch international Ansprechpartner. Meine große Leidenschaft ist das Segeln. Ich wünsche mir ein Plankstadt, wo sich alle Generationen wohl fühlen.

Oliver Haag (43), Disponent

Ich bin verheiratet und habe eine fünf Jahre alte Tochter sowie einen siebenjährigen Sohn. Von Beruf bin ich Disponent. In meiner Freizeit engagiere ich mich bei der CDU Plankstadt. Ich spiele gerne Theater bei der Schaubühne. Ein sympathisches Plankstadt für Jung und Alt ist mir wichtig. Dazu gehört ein lebendiger Ortskern, ein durchdachtes Verkehrskonzept und Mobilitätsangebote für unsere älteren Mitbürger, was ich durch meine Mitgliedschaft im Bürgerbusverein unterstütze.

Günther Seibert (47), kaufmännischer Angestellter

Ich bin verheiratet, habe zwei Kinder und wohne seit acht Jahren in Plankstadt. Ich besitze sowohl eine abgeschlossene Ausbildung in Maschinenbau-/Zerspanungstechnik als auch eine kaufmännische Ausbildung. Zur Zeit arbeite ich als Facility Manager bei der Stadt Mannheim. Mein Hobby ist der Fußballsport. Bei der TSG Eintracht trainiere ich die E-Jugend. Mir ist es wichtig mit dem Sport, Plankstadt für die Jugend noch attraktiver zu machen. Ich möchte mithelfen, dass die Gemeinde in Zukunft eine gute Entwicklung nimmt.